So geht’s: Leere Druckerpatronen sammeln

Für jede Druckerpatrone kommt einmal der Tag, da sie leer geschrieben ist und der Drucker damit nicht mehr funktioniert. Das ist der Moment, an dem man sich entscheiden muss, was mit der verbrauchten Tonerkartusche oder Tintenpatrone geschehen soll. Die schlechteste aller Alternativen ist die Müllhalde.

Machen Sie mehr aus dem leeren Verbrauchsmaterial.
Sammeln Sie das Leergut und verdienen Sie damit Geld.

Wir erklären Ihnen hier in wenigen Schritten, wie der Ablauf vom Sammeln, über das Verpacken und Versenden bis hin zur Abrechnung funktioniert bzw. was Sie dabei beachten sollten:

  • Verbrauchtes Leergut sammeln und Geld verdienen
    Verbrauchtes Leergut sammeln und Geld verdienen ©fotolia.com / Kai Dietrich

    Sammeln Sie Ihr eigenes verbrauchtes Druckerzubehör, wie leere Tonerkartuschen und Tintenpatronen

  • Fragen Sie auch Freunde, Bekannte oder in Betrieben und Behörden danach
  • Achten Sie auf Beschädigungen. Sind Module beschädigt, sind sie wertlos
  • Sind die gesammelten Module sauber? Stark verschmutzte Module können wir nicht verwerten
  • Prüfen Sie, ob die gesammelten Toner oder Tinten in unserer Ankaufliste stehen bzw. ob wir sie zumindest kostenlos annehmen. Nicht jedes Modul ist recyclingfähig. Nicht recyclingfähige Module sind nicht verwertbar
  • Module, die nur aus Kunststoffgehäusen bestehen, sind ebenfalls nicht verwertbar

 

  • Leergut richtig verpacken ©fotolia.com / Vladimir Liferts
    Leergut richtig verpacken ©fotolia.com / Vladimir Liferts

    Wollen Sie das Leergut selbst schicken, dann müssen Sie es bruchsicher verpacken, denn beschädigtes Leergut ist wertlos

  • Nutzen Sie eigene stabile Kartons oder die von uns bereitgestellten Sammelkartons
  • Für Firmen, die viel sammeln, stellen wir Palettensammelboxen zur Verfügung
  • Für den Versand darf kein Karton mehr als 30,00 kg wiegen
  • Tintenpatronen bitte separat und stoßsicher verpackt in die Box legen, damit nichts auslaufen kann oder der Tonerstaub die empfindliche Elektronik der Tintenpatrone zerstört

 

  • Leergut sicher versenden
    Leergut sicher versenden ©fotolia.com / Ramona Heim

    Palettenabholungen müssen Sie vorher mit uns vereinbaren

  • Wir beauftragen einen Paketdienst oder eine Spedition unserer Wahl mit der Abholung
  • Die Abholung erfolgt meist innerhalb von 3 Arbeitstagen
  • Bitte senden Sie uns keine Waren unfrei zu, wir können diese NICHT entgegen nehmen

 

  • Schnelle Abrechnung ©fotolia.com / yamix
    Schnelle Abrechnung ©fotolia.com / yamix

    Die Vergütung erfolgt nach Überprüfung

  • Sie können wählen zwischen Verrechnungsscheck, Barzahlung oder Online-Überweisung
  • Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren
    Rück- / Annahmebedingungen oder den Fragen / FAQ.
%d Bloggern gefällt das: